In diesem kurzen Artikel möchte ich auf die Schnelle erklären wie ihr unter Ubuntu die Bootreihenfolge euerer Festplatten festlegen könnt.

Standardvariablen

Die Konfiguration der Reihenfolge des Bootprozesses wird in der Datei /etc/default/grub eingestellt. Die Konfigurationsdatei grub sieht wie folgt gezeigt aus nach einer Neuinstallation des Rechners.

GRUB_DEFAULT=0

GRUB_TIMEOUT_STYLE=hidden

GRUB_TIMEOUT=0

GRUB_DISTRIBUTOR=`lsb_release -i -s 2> /dev/null || echo Debian`

GRUB_CMDLINE_LINUX_DEFAULT="quiet splash"

GRUB_CMDLINE_LINUX=""

Jetzt habe ich in meinem Rechner mehrere Festplatten mit einer Ubuntu Installation eingerichtet und muss entsprechend auf der “richtigen” Festplatte mit ich würde mal sagen dem UEFI Bootloader die Einstellung an der GRUB Konfiguration vornehmen.

Eine sehr gute Erklärung gibt es auch hier: GRUB2 Konfiguration

BlogYourEarth


Ich lebe in Bayern nahe München. In meinem Kopf habe ich immer viele Themen und probiert gerade im Bereich Internet neue Medien viel in meiner Freizeit aus. Ich schreibe an dem Blog da es mir Spaß macht über die Dinge zu berichten die mich begeistern. Ich freue mich über jeden Kommentar, über Anregung aber auch über Fragen.

(Visited 6 times, 1 visits today)