Auf der Suche nach einen Windeleimer haben wir uns verschiedene Systeme angeschaut. Gut gefallen haben mir jene Windeleimer die mit einer Nachfüllkassette arbeiten. Hier war meine Vermutung, dass dieser Kunststoffschlauch der Nachfüllkassette sehr geruchsdicht arbeitet. Allerdings habe ich bei näherem Betrachten für mich entschieden das dieses System der Nachfüllkassetten doch recht teuer wird. So haben wir nach einem Windeleimer Ausschau gehalten der nicht mit einer teuren Nachfüllkassetten und somit versteckten Kosten über die Verwendungszeit des Eimers hinweg arbeitet. Hier sind mir zwei Windeleimer positiv aufgefallen. Einmal der Chicco Windeleimer und der Diaper Champ.

Chicco Windeleimer - leer geruchsdicht

Chicco Windeleimer – leer geruchsdicht

Chicco Windeleimer – 50L Müllbeutel einsetzen

Wir haben uns für den Chicco Windeleimer entschieden und nicht für den Diaper Champ da ich vermutet habe, dass sich der mechanischen Verschluss des Diaper Champ nicht so einfach reinigen läßt wie der Verschluss des Chicco Windeleimers.

Für den Chicco Windeleimer verwenden wir 50L Müllbeutel mit Henkel. So lassen sich diese sicher in den Windeleimer einhängen und die Mülltüte kann nicht nach unten rutschen. Auch ist es möglich den oberen Rand des Müllbeutels so über den Verschluss zu legen das dieser sehr dicht abschließt.

Das nachfolgende Bild zeigt den Windeleimer mit einer frischen eingesetzten Tüte. Wir haben den Windeleimer jetzt seit 2 Monaten im Gebrauch und er funktioniert klasse.

Chicco Windeleimer - 50L Muellbeutel

Chicco Windeleimer – 50L Muellbeutel

Ich habe nachfolgend den Amazon link Eingebaut der euch direkt zum Web-Shop von Amazon weiter leitet.

Chicco Windeleimer, geruchsdichtes System, herkömmliche Tüten verwendbar
Preis: EUR 53,99
Sie sparen: EUR 16,00 (23 %)
28 neu von EUR 51,110 gebraucht

Chicco Windeleimer – Funktionsweise

Wenn der Windeleimer geschlossen ist und eine volle Windel entsorgt werden soll dann legt man diese in den dafür vorgesehenen Auffangbehälter.

Chicco Windeleimer - beladen mit voller Pampers

Chicco Windeleimer – beladen mit voller Pampers

Anschließend zieht man den Griff nachvorne und dreht somit den Auffangbehälter für die Windel das diese nach unten in den Windeleimer fällt. Das folgende Bild zeigt den Auffangbehälter wie er zur Hälfte nachvorne gedreht wurde.

Chicco Windeleimer - beladen mit voller Pampers drehen 1

Chicco Windeleimer – beladen mit voller Pampers drehen 1

Drückt man den Griff ganz nach unten dann fällt die Windel in den Müllbeutel. Anschließend dreht man den Griff wieder nach oben, so dass man die nächste Windel einlegen und entsorgen kann.

Chicco Windeleimer - beladen mit voller Pampers drehen 2

Chicco Windeleimer – beladen mit voller Pampers drehen 2

In der auf dem nachfolgenden Bild gezeigten Stellung sollte der Windeleimer immer stehen. So schließt dieser noch einmal besser geruchsdicht ab und kann eine neue volle Windel für die Entsorgung aufnehmen.

Chicco Windeleimer - leer geruchsdicht

Chicco Windeleimer – leer geruchsdicht

Kostenrechnung und Vergleich

Diese Kostenrechnung ist ein Versuch die tatsächlichen anfallenden Kosten für die Müllbeutel sowie für die Kassetten gegenüber zu stellen.

Nachfüllkassetten

  • Eine Kassette kann laut Herstellerangaben 180 Windel fassen.
  • Drei Kassetten kosten ca. 24,- Euro.
  • Also können mit 24,- Euro ca. 3 X 180 = 540 Windeln entsorgt werden.
  • Die Entsorgung einer Windel kostet dann ca. 24,- € /540 = 4 Cent

Geruchsstopp Müllbeute

  • Eine 20er Packung mit 50L Geruchsstopp Müllbeutel mit Griff kosten ca. 1,23 Euro
  • Nach meiner Berechnung passen in einen Beutel ca. 30 volle Windeln.
  • Also können mit 1,23 € ca. 600 volle Windeln entsorgt werden.
  • Die Entsorgung einer Windel kostet dann ca. 1,23 € /600 = 0,002 Cent

Somit ist das Kassettensystem ca. (0,04/0,002 = 20) um das zwanzigfache teurer. Ich würde aber vermuten, dass das nicht reicht denn ob die Idealwerte von 180 vollen Windeln pro Kassette erreicht werden glaube ich nicht. Denn man wird sicher hin und wieder den Sack / Schlauch des Kassesnsystem eher entsorgen. Natürlich passiert einem das bei den normalen 50L Müllbeuteln auch aber zu einem deutlichen günstigeren Preis.

Zusammenfassung

Wir sind nach gut 2 Monaten Einsatzzeit des Windeleimers mit diesem sehr zufrieden. Der Tausch der 50L Müllbeutel klappt ohne Probleme und die Geruchsbelästigung ist minimal. Auch die grobe Kostenabschätzung zeigt mir, dass die Verwendung von normalen Müllbeuteln deutlich günstiger ist. Aber für mich war das keine Überraschung.

Natürlich ist diese beim Wechsel des Müllbeutels deutlich stärker wahr zu nehmen. Ich vermute beim Wechsel des Müllbeutels haben die Kassettensysteme mit dem Schlauch der jede Windel einzeln einwickelt einen Vorteil. Aber sicher kann ich das nicht sagen, da mir der Vergleich fehlt. So gesehen bin ich mit der Kostenersparnis schon einmal sehr zufrieden.

BlogYourEarth


Ich lebe in Bayern nahe München. In meinem Kopf habe ich immer viele Themen und probiert gerade im Bereich Internet neue Medien viel in meiner Freizeit aus. Ich schreibe an dem Blog da es mir Spaß macht über die Dinge zu berichten die mich begeistern. Ich freue mich über jeden Kommentar, über Anregung aber auch über Fragen.

(Visited 35 times, 1 visits today)