Buchempfehlung:
Roboter-Autos mit dem Raspberry Pi

Roboter Autos mit dem Raspberry Pi

Hier ein kurzer Testbericht oder Erfahrungsbericht vom Acer TravelMate 5735z, das ich für meinen Vater gekauft habe. Da mein Vater das Notebook überwiegend für Office Anwendungen und Online Banking nutzt war die CPU und Grafikkarten Leistung nicht die ausschlagebenden Kriterien für den Kauf. Mir war vielmehr wichtig das es ein mattes Display hat und sich die Tasten der Tastatur ordentlich drücken lassen. Für ein schnelles Surfen im Internet fand ich die 4 GB Arbeitsspeicher klasse und denke, dass diese 4 GB bis für die kommenden Jahre ersteinmal ausreichen werden. Schön ist noch, dass eine WebCam eingebaut ist für Skype & Co, um international in Kontakt bleiben zu können.

Acer TravelMate 5735Z

Acer TravelMate 5735Z

Erfahrung

Im nachfolgenden Test möchte ich kurz beschreiben welchen Eindruck ich von dem Notebook hatte und wie brauchbar es für eine reine Office Anwendung ist

Start & Installation Windows 7

Ich musste das Notebook nur einschalten und dann lief die finale Installation von Windows 7 los. Ich habe zwei Benutzerkonten angelegt und mir anschließend einen Überblick über die vorinstallierte Software verschafft. Hier muss ich ganz klar sagen das ich z.B. den MC Affee Virenscanner deinstalliert habe und durch den kostenlosten Antivier ersetzt habe.

Diese ganze vorinstallierte Software hat mir nicht so gut gefallen und ich haber ersteinmal diverse Programme gelöscht die mein Vater nicht braucht.

Betrieb

Die 4 GB Ram merkt man ungemein. Das Surfen im Internet und Video schauen auf YouTube funktioniert einfach klasse. Auch startet das Notebook sehr schnell und langes Warten gehört der Vergangenheit an. Als sehr angenehm möchte ich hervorheben, dass der Lüster sehr leise ist.

Auch die W-Lan Karte ist sehr flott und der Empfang ist sehr gut. Bei meinem Vater steht 1 Stockwerk tiefer so ein Standard Telekom DSL W-Lan Router der sicher nicht die top Sendeleistung hat. Aber trotz Betondecke und am anderen Ende vom Gebäude hatte das TravelMate immer noch zwei Balken und hatte keine W-Lan Verbindungsprobleme.

[sam_zone id=”2″ codes=”true”]

Anschlüsse

Auf der linken Seiten finden sich die wesentlichen Anschlüsse wie DVI, USB, Audio etc.. Auf der rechten Seite befindet sich das DVD Laufwerk und noch zwei USB Anschlüsse.

Acer TravelMate 5735z Anschluesse - links

Acer TravelMate 5735z Anschluesse - links

Acer Support

Auf der Acer Support Seite finden sich auch alle wichtigen Treibe und Tools zum Download. Auch gibt es die SATA AHCI Driver (F6 Floppy) die man doch immer braucht wenn man z.B. Windows XP installieren möchte. Wie man die AHCI Treiber der SATA Festplatte unter Windows XP einbindet findet ihr hier SATA Treiber in WIN XP einbinden.

Hier geht es zur Acer Support Seite:

Support Seite 5735z

Technische Daten

Hier noch ein Bild von den wichtigsten Eigenschaften des Notebooks.

Acer 5735Z - Ausstattung

Acer 5735Z - Ausstattung

Hier die detaillierten Geräteeigenschaften

Prozessor / Chipsatz  
Prozessorhersteller Intel
Prozessortyp Pentium
Prozessormodell T4500
Prozessorgeschwindigkeit 2,30 GHz
Prozessorkern Dual-Core
Cache 1 MB
Busgeschwindigkeit 800 MHz
   
Speicher  
Arbeitsspeicher 4 GB
Speichertechnologie DDR2 SDRAM
Typ DDR2-667/PC2-5300
Gesamtanzahl
Speichersteckplätze
2
Speicherkartenleser ja
Unterstützte
Speicherkarten
MultiMediaCard (MMC)Secure
Digital Card (SD)
   
Speicher  
Festplattenkapazität 640 GB
Festplattenschnittstelle Serial ATA
Festplattengeschwindigkeit 5400
Laufwerktyp DVD-Brenner
Unterstützte
optische Medien
DVD-RAM/±R/±RW
   
Display / Auflösung  
Bildschirmgröße 39,6 cm (15,6 Zoll)
Display-Typ LCD
Seitenverhältnis 16:09
Bildschirmmodus WXGA
Hintergrundbeleuchtung LED
HDCP-Unterstützung ja
TV-Karte nein
   
Netzwerk / Kommunikation  
WLAN ja
WLAN-Standard IEEE 802.11b/g/n
Ethernet-Technologie Gigabit Ethernet
Bluetooth nein
   
Ausstattung  
Webcam ja
Mikrofon ja
   
Schnittstellen / Anschlüsse  
HDMI ja
Gesamtanzahl
USB Anschlüsse
3
Anzahl
USB 2.0 Anschlüsse
3
VGA-Anschluss ja
Netzwerk
(RJ-45)
ja
   

Fazit

Ich kann das Notebook empfehlen. Ich hatte 379,- Euro gezahlt und denke, dass nur noch HP mit der CachBack Aktion günstiger ist. Aber bei diesen günstigen HP 625 Notebooks gefällt mir die Tastatur nicht so gut und der Lüfter ist deutlich lauter. Hier der Testbericht zum HP 625. Aktuell kann ich nur Positives berichten und bin gespannt ob mein Vater irgendwann Probleme bekommen sollte. Aber ich glaube nicht, da ich bis jetzt einen guten Eindruck von dem Acer 5735Z hatte und selber nie Probleme mit meinen Acer Notebooks hatte.

BlogYourEarth


Ich lebe in Bayern nahe München. In meinem Kopf habe ich immer viele Themen und probiert gerade im Bereich Internet neue Medien viel in meiner Freizeit aus. Ich schreibe an dem Blog da es mir Spaß macht über die Dinge zu berichten die mich begeistern. Ich freue mich über jeden Kommentar, über Anregung aber auch über Fragen.

(Visited 174 times, 1 visits today)