Wer kennt das Problem nicht mit diesen kleinen Funkempfängern die bei einer Funkmaus und Funktastatur dabei sind. Irgendwann verlegt oder verliert man diesen kleinen Empfänger und braucht einen Ersatzempfänger. Aber wie klappt jetzt die Kopplung des neuen Empfängers mit der bereits vorhandenen Maus und Tastatur. Denn einfach so durch bloses anschließen klappt das Koppeln der Geräte miteinander leider nicht. Genau das möchte ich hier einmal beschreiben da ich selber immer wieder im Internet suchen muss wie das genau funktioniert mit den Produkten von Logitech. Andere Hersteller habe ich leider bei mir nicht im Einsatz und kann daher das Vorgehen mit der Unifying Software am Beispiel eines neuen Logitech Funkempfängers beschreiben.

Vorbereitung Unifying Software

Es wird jetzt ein Windows Rechner benötigt und die Logitech Unifying Software. Mit diesem Programm lassen sich neue Funktempfänger mit bereits bestehenden Tastaturen und Mäusen koppeln. Dieses Programm gibt es direkt bei Logitich im Support Bereich zum download.

Download Link: https://support.logi.com/hc/en-us/articles/360025297913

Nach dem download der unifying252.exe muss diese ausgeführt werden. Es startet ein kleiner Installationsprozess der die Software auf Deinem Rechner installiert. Nach der Installation öffnet sich direkt ein kleines Menü mit Anweisungen. Diesen Anweisungen muss jetzt gefolgt werden. Der ganze Ablauf ist Schritt für Schritt erläutert und eigentlich muss diesen Anweisungen nur gefolgt werden um erfolgreich die Kopplung herzustellen.

Logitech Unifying Software

Logitech Unifying Software

Spätestens jetzt muss der neue Empfänger am Rechner eingesteckt werden. Hier lohnt es sich kurz zu warten bis Windows diesen erkannt und eingerichtet hat. Anschließend dem Dialog folgen und ein paar Tasten drücken damit die Tastatur erkannt wird.

Hinweis: Sollten noch andere Geräte von Logitech in der Nähe sein schalte diese am besten kurz aus.

Jetzt wird erst einmal nur die Tastatur eingeschalten.

Hinweis: Denn es kann immer nur ein Gerät nach dem anderen erkannt werden.

Bei mir wurde nach ein paar Sekunden auch die Logitech K850 Tastatur erkannt.

Logitech Unifying Software Keyboard K850

Logitech Unifying Software Keyboard K850

Jetzt tippt man einfach ein paar Buchstaben um auch sicher gehen zu können das die richtige Tastatur erkannt wurde.

Logitech Unifying Software Keyboard K850 connected

Logitech Unifying Software Keyboard K850 connected

Nach dem Bestätigen das alles passt ist es möglich direkt noch ein Gerät zu verbinden z. B. die Maus.

Logitech Unifying Software Keyboard K850 connected paired

Logitech Unifying Software Keyboard K850 connected paired

Jetzt bitte die Maus bei mir eine Logitech M720 Triathlon einschalten und kurz warten bis diese von der Unifying Software erkannt wurde.

Logitech Unifying Software Mouse M720 Triathlon

Logitech Unifying Software Mouse M720 Triathlon

Wenn sich der Mauszeiger auf dem Bildschirm bewegt wurde die Maus erkannt und durch anklicken des Radiobutton Ja bestätigt man das die Verbindung zur Maus geklappt hat.

Logitech Unifying Software Mouse M720 Triathlon connected

Logitech Unifying Software Mouse M720 Triathlon connected

Jetzt einfach noch einmal auf den Button Weiter klicken und die beiden Geräte Maus und Tastatur sind mit dem neuen Funkempfänger verbunden.

Logitech Unifying Software Mouse M720 Triathlon connected paired

Logitech Unifying Software Mouse M720 Triathlon connected paired

Zusammenfassung:

Sind Maus und Tastatur zu dem Funktempfänger von Logitech kompatibel dann klappt das Koppeln der Geräte mit dem Hardwareempfänger auf Unifying Basis auch ohne Probleme. So muss man sich nicht eine neue Maus oder Tastatur kaufen weil der Empfänger verloren gegangen ist. Die Empfänger sind für ca. 10,- € separat erhältlich.

BlogYourEarth


Ich lebe in Bayern nahe München. In meinem Kopf habe ich immer viele Themen und probiert gerade im Bereich Internet neue Medien viel in meiner Freizeit aus. Ich schreibe an dem Blog da es mir Spaß macht über die Dinge zu berichten die mich begeistern. Ich freue mich über jeden Kommentar, über Anregung aber auch über Fragen.

(Visited 84 times, 1 visits today)