Buchempfehlung:
Roboter-Autos mit dem Raspberry Pi

Roboter Autos mit dem Raspberry Pi

AVCHD LITE Video

AVCHD Lite und Motion JPEG sind beide Formate die in der Videoaufzeichnung Verwendung finden. Sie unterscheiden sich aber deutlich voneinander.

AVCHD Lite ist von seinem Videokompressions Algorithmus für die Videoaufzeichnung entwickelt worden und entsprechend für diese Aufgabe spezialisiert. Dahingegen ist Motion JPEG ursprünglich für die Aufzeichnung einzelnen Bilder entwickelt worden. Mit AVCHD Lite lassen sich gut Video aufzeichnen mit kleinen Einschränkungen.

So ist z.B. die Aufzeichnungszeit auf einer SD Speicherkarte ca. doppelt so lang möglich wie die bei der Verwendung von Motion JPEG. Motion JPEG wird wird normalerweise für die Wiedergabe in PC eingesetzt. Dahingegen kann AVCHD Lite am besten in AV Geräten wie BD/DVD Playern, Mediastations etc. wiedergegeben werden. Die Unterstützung bei diesen Geräten für die Wiedergabe von AVCHD Lite hat sich deutlich verbessert. Das PRoblem bei der Wiedergabe von AVCHD Lite auf einem PC ist, dass die Wiedergabe des Videos sehr viel CPU Leistung benötigt.

[sam_zone id=”2″ codes=”true”]

So bieten viele Hersteller in ihren Kameras, Videokameras etc. beide Formate für die Wiederaufzeichnung an. So kann sich der Anwender das für seine Bedürfnisse beste Format heraussuchen.

Weiterführende Artikel:

BlogYourEarth


Ich lebe in Bayern nahe München. In meinem Kopf habe ich immer viele Themen und probiert gerade im Bereich Internet neue Medien viel in meiner Freizeit aus. Ich schreibe an dem Blog da es mir Spaß macht über die Dinge zu berichten die mich begeistern. Ich freue mich über jeden Kommentar, über Anregung aber auch über Fragen.

(Visited 26 times, 1 visits today)