Ich verwende mein Samsung Galaxy S3 auch als Audiorecorder bzw. Diktiergerät um Sprachmemos aufzunehmen. Dabei hatte ich das Problem, dass ich die aufgenommene 3GA Sprachmemo Datei nicht am PC wiedergeben konnte. So habe ich angefangen im Internet zu Suchen wie ich die aufgenommene 3GA Datei nach MP3 konvertieren kann. Im Folgenden Bericht beschreibe ich wie eine 3GA Sprachmemo Datei des Samsung Galaxy S3 in ein MP3 umgewandelt werden kann. Mein Ziel ist es die Datei am PC weiterbearbeiten zu können wie z.B. in einem Video.

1. Schritt: Sprachmemo aufnehmen

Samsung Galaxy S3 - Sprachmemo aufnehmen mit Galaxy S3

Samsung Galaxy S3 – Sprachmemo aufnehmen mit Galaxy S3

2. Schritt: Samsung Galaxy S3 mit PC verbinden

Verbindet man das Samsung Galaxy S3 zum Beispiel per mitgelieferten USB Kabel mit dem PC sind die Sprachmemo Dateien unter Phone/Sounds zu finden:

Samsung Galaxy S3 - 3GA Datei Galaxy S3

Samsung Galaxy S3 – 3GA Datei Galaxy S3

3. Schritt: Sprachmemo 3GA Datei zu mp3 Datei konvertieren

Bei meiner Suche bin ich auf einen kostenlosen 3GP to MP3 Konverter gestoßen. Mit diesem können die vom Samsung Galaxy S3 aufgenommenen Sprachmemos in das MP3 Format konvertiert werden.  Es konvertiert die 3GA Dateien ohne Probleme und ist kostenlos. Wer dieser kleinen EXE Datei nicht vertraut und einen komfortableren Weg sucht kann weiter unten in diesem Artikel die Beschreibung des Programms Convert Genius lesen und sich diesen komfortablen Konverter herunter laden.

3GP / 3GA to mp3 Konverter

3GP / 3GA to mp3 Konverter

Die einzige Sache die ich mit den vom Samsung Galaxy S2 aufgenommenen Dateien machen musste war die Dateiendung von *.3ga nach *.3gp umzubennen. Anschließend hat der 3GA nach MP3 Konverter die Samsung Galaxy Dateien ohne Probleme konvertier.

[sam_zone id=“2″ codes=“true“]

Du findest das Programm hier zum kostenlosen Download: 3GP to MP3 Converter

Dateiendung ändern:

  1. Starte den Explorer und klicke links oben auf Organisieren.
  2. Jetzt wechsle auf den Reiter „Ansicht“ und suche den Eintrag „Erweiterung bei bekannten Dateitypen ausblenden“. Hier bitte die Check-Box deaktivieren.
  3. Jetzt kannst Du die Dateiendungen ändern.

    Dateiendung einblenden unter Windows 7

    Dateiendung einblenden unter Windows 7

Alternativer Konverter – „Full Video Converter“

Ein guter Konverter der alle gängigen Video und Audio Formate unterstützt ist „Full Video Converter“. Ich empfehle dieses Tool für alle die einen Konverter mit einem breiten Spektrum und einfacher Bedienbarkeit suchen.

Der erste Schritt ist das Du das zu konvertierende 3GA File auswählst.

a

Jetzt klickst Du auf den Audio Knopf unter dem Punkt Step2 Einstellungen zur Konvertierung rechts unten. Jetzt kannst Du noch den Codec festlegen mit dem Du die 3GA Datei umwandeln möchtest. Ich habe MP3 ausgewählt mit der default Einstellung. Danach einfach auf „Convert Now“ klicken und das 3GA File wird automatisch im Zielverzeichnes als MP3 konvertiert abgelegt.

Hier kannst Du „Convert Genius“ herunterladen und sofort mit der Konvertierung starten:

a

Ich denke dieser Konverter ist ein sehr einfach zu bedienender Konverter der die gängigen Formate wie 3GA, MTS, 3GP, AVI, MP4, MPEG, WMV, H.264, DivX, MOV, RMVB, VOB, etc. unterstützt. Da er sehr einfach zu bedienen ist, empfehle ich diesen auch für Computer Anfänger. :-)Download link: Full Video Converter

BlogYourEarth


Ich lebe in Bayern nahe München. In meinem Kopf habe ich immer viele Themen und probiert gerade im Bereich Internet neue Medien viel in meiner Freizeit aus. Ich schreibe an dem Blog da es mir Spaß macht über die Dinge zu berichten die mich begeistern. Ich freue mich über jeden Kommentar, über Anregung aber auch über Fragen.

(Visited 149 times, 1 visits today)