Buchempfehlung:
Roboter-Autos mit dem Raspberry Pi

Roboter Autos mit dem Raspberry Pi

Fodysseus überzeugt durch einfache Drag & Drop Funktionalität. Tracks und Bilder werden einfach auf die Programmoberfläche gezogen, anschließend nimmt Fodysseus zuverlässig die Verknüpfung der Bilder mit den GPS-Log Informationen vor. Die GPS Software zum erstellen der GPS-Logs liegt dem Gps Data Logger bei. Hier hat sich der Sony Position Logger in zusammen Arbeit mit Fodysseus bewährt. Dazu bei Problemen mehr.

Problem:

Ein kleines Problem gab es dennoch. Die Logfiles die der Sony Image Tracker CS1 erzeugt hat enden mit *.log. Diese Dateiendung konnte Fodysseus nicht einlesen obwohl der GPS Datalogger NMEA kompatible Dateien erzeugt. Ich habe die Dateiendung in NMEA umbenannt wie es die Fehlermeldung anzeigte. Danach hat das Programm die Sony CS1 Logfiles geladen und ich konnte die Bilder und die GPS Logdateien verknüpfen. Hier könnten die Entwickler von Fodysseus vielleicht etwas nacharbeiten.

Weiter konnten nicht mehr als fünf Bilder mit der Demo Version verknüpft werden.

Fodysseus

Fodysseus

In der Demo Version die ich getestet habe stehen folgende Funktionen zur Verfügung.

  • Fotos anhand von Tracks georeferenzieren
    • Positionsangaben im Foto speichern
    • Positionsangaben in einer Kopie des Fotos speichern
      • Zielverzeichnis
    • Zeitdifferenz zwischen PC und Kamerauhrzeit
    • Zeitverschiebung Zeitzone
    • Maximale Toleranz
Fodysseus Einstellungen

Fodysseus Einstellungen

[sam_zone id=”2″ codes=”true”]

Klickt man auf Weiter werden die Bilder mit den Geoinformationen zügig verknüpft. Das Geo tagging macht so richtig Spaß. Hier habe ich mit Time Machine X von Wintec schlechtere Erfahrungen gemacht.

Fodysseus Zuordnungslauf

Fodysseus Zuordnungslauf

Das so erzeugte KML File kann bis auf die Werbung in Google Earth betrachtet überzeugen.

Fodysseus Export

Fodysseus Export

Leider ist die Werbung für Fodysseus in Google Earth etwas zu groß geraten. Durch suchen und ersetzten kann man diese aus der KML Datei entfernen.

Fodysseus KMZ Google Earth Ansicht

Fodysseus KMZ Google Earth Ansicht

 

Mein Fazit:

Mein Fazit: ist, dass Fodysseus eine sehr einfache und gut funktionierende Sofware ist. Das ein oder andere könnte verbessert werden aber ich finde die Sofware im Großen und Ganzen Spitze. Genau das Richtige um schnell die Urlaubsbilder in Google Earth zu publizieren. Was mir noch fehlt ist neben den KML Export noch ein KMZ Export. Den sollten die Entwickler noch integrieren.
Was mir noch fehlt ist neben den KML Export noch ein KMZ Export. Den sollten die Entwickler noch integrieren.

Homepage von Fodysseus:

Hier könnt ihr euch die entsprechende Version der GPS Software herunter laden.

http://www.fodysseus.com/de/index.htm

BlogYourEarth


Ich lebe in Bayern nahe München. In meinem Kopf habe ich immer viele Themen und probiert gerade im Bereich Internet neue Medien viel in meiner Freizeit aus. Ich schreibe an dem Blog da es mir Spaß macht über die Dinge zu berichten die mich begeistern. Ich freue mich über jeden Kommentar, über Anregung aber auch über Fragen.

(Visited 55 times, 1 visits today)