Im Artikel „Samsung Galaxy Note 2 – Kies Kontakte synchronisieren mit Microsoft Outlook“ habe ich von der Installation von Samsung Kies bis zur Beschreibung wie mit Samsung Kies die Kontakte synchronisiert werden können alles beschrieben. Jetzt möchte ich hier die Basis zu Samsung Kies nicht noch einmal beschreiben und stelle viel mehr vor wie ich den Kalender zwischen meinem Samsung Galaxy Note 2 und Microsoft Outlook 2010 synchronisiert habe.

Ich habe dafür im Kalender „S Planner“ meines Note 2 einen Termin am 26.10.2012 „Test Note 2“ gepflegt sowie eine Vielzahl von Terminen in meinem Google Konto. Diese Termine möchte ich alle also die „S Planner“ und „Google-Kalender“ Termine jetzt mit Samsung Kies in mein MS Outlook 2010 synchronisieren.

Samsung Galaxy Note 2 - S Planner synchronisieren mit Kies nach MS Outlook Termine

Samsung Galaxy Note 2 – S Planner synchronisieren mit Kies nach MS Outlook Termine

Termine mit Outlook synchronisieren

SAMSUNG GALAXY NOTE 2 -> MICROSOFT OUTLOOK

Die im Note 2 schon verfügbaren Termine will ich wie folgt mit Samsung Kies nach MS Outlook übertragen. Dabei ist es leider nicht möglich die Richtung der Synchronisation vorzugeben.

  1. Termine mit Outlook synchronisieren
  2. Alle Termine
  3. Outlook Ordner mit Kalender des Gerätes synchronisieren

So wie ich hier die Einstellung verstehe werden die Termine in beide Richtungen synchronisiert.  Kies bietet hier nicht die Möglichkeit an Termine vom Note 2 nach Outlook zu synchronisieren oder nur von MS Outlook hin zum Telefon. Diese Schwachstelle habe ich hier schon in einem anderen Artikeln dem „Samsung Galaxy S3 Kies Synchronisation mit Outlook“ zum SGS 3 bemängelt.

Nach dem ich oben rechts auf „Synchronisierung“ in Samsung Kies getippt habe wurden die Kalendereinträge synchronisiert. Der Testeintrag vom 26.10.2012 „Test Note 2″ wurde nach Outlook übertragen. sowie alle Termine die ich im Outlook gepflegt hatte. Die Google Termine wurden nicht übertragen. Diese fehlen im Outlook. Die Geburtstage aus den Kontakten die oben im Screenshot von meinem Note 2 zu sehen ist wurden ebenfalls nicht nach Outlook übertragen. Das ist meiner Ansicht nach auch richtig so da diese ja bei der Synchronisation der Kontakte übertragen werden.

[sam_zone id=“2″ codes=“true“]

Somit läßt sich wieder folgende Zusammenfassung festhalten wie schon im Bericht „Samsung Galaxy S3 Kies Synchronisation mit Outlook“ zum SGS 3 beschrieben wurde.

Samsung Galaxy Note 2 - S Planner synchronisieren

Samsung Galaxy Note 2 – S Planner synchronisieren

In meinem ersten Test habe ich noch berichtet, dass die Synchronisation der Kalendereinträge gut funktioniert. Jedoch muss ich hinzufügen, dass dies nur für “einfache” Termine gilt. Möchte man einen Geschäftsterminkalender in Outlook synchronisieren, bin ich auf folgende Probleme gestoßen:

  • Ich sehe auf meinem Samsung GalaxyNote 2 nicht wer die Teilnehmer des Termins sind
  • Die Markierung eines Termins als “privat” wird nicht auf das Smartphone übernommen
  • Die Anhänge eines Termins (z. B. pdf Wegbeschreibung) werden nicht mit synchronisiert
  • Ganztägige oder mehrtägige Termine werden auf dem Galaxy Note 2 nicht wie in Outlook über den ganzen Tag gebucht, sondern stehen nur am Anfang des Tages.
  • Im Samsung Galaxy Note 2 S Planner gibt es keine Unterscheidung zwischen Terminen die als “abwesend” (rote Markierung), “beschäftigt” (blaue Markierung) oder “frei” in Outlook deklariert wurden.
  • Die Kategorien der Termine werden nicht synchronisiert.
Auch umgekehrt funktioniert die Synchronisation: Ich habe einen Termin im Galaxy S Planner angelegt. Nachdem ich in Samsung Kies auf den Synchronisierung Button gedrückt habe wurde der Termin nach Outlook übertragen. Dadurch werden alle Terminänderungen sowohl in Outlook als auch im Smartphone auf das jeweils andere Gerät übertragen.

Fazit

Für die Synchronisierung einfacher Termine ist Samsung Kies brauchbar. Es ist jedoch enttäuschen, dass bei Samsungs TOP Handy wie dem Galaxy Note 2 eine sinnvolle Synchronisation eines gut gepflegten Business Outlook Kalender nicht möglich ist. So kann ich tatsächlich die Kalenderfunktion nicht wirklich nutzen. Das die Google Kalendereinträge nicht synchronisiert werden kann ich noch aus vielleicht technischen Gründen verstehen. Aber die wesentlichen Funktionen von MS Outlook sollte der Samsung Kalender schon abbilden. Ein Note 2 wird ja nicht auf den Markt gebracht um damit nur Spiele zu spielen. Hier müssen noch einige Probleme von Samsung behoben werden.

Frage

Wie ist eure Meinung zum S Planner bzw. welche Alternative wäre könnte ich mir als Kalender auf meinem Galaxy Note 2 installieren.

BlogYourEarth


Ich lebe in Bayern nahe München. In meinem Kopf habe ich immer viele Themen und probiert gerade im Bereich Internet neue Medien viel in meiner Freizeit aus. Ich schreibe an dem Blog da es mir Spaß macht über die Dinge zu berichten die mich begeistern. Ich freue mich über jeden Kommentar, über Anregung aber auch über Fragen.

(Visited 19 times, 1 visits today)