Buchempfehlung:
Roboter-Autos mit dem Raspberry Pi

Roboter Autos mit dem Raspberry Pi

Für die Synchronisation meines Samsung Galaxy Note 2 mit Microsoft Outlook habe ich mir Samsung Kies auf meinem Notebook installiert. Die von mir verwendete Version von Samsung Kies ist die 2.5.0.12094_28. Ich möchte meine Kontakten mit dem Samsung Galaxy Note 2 synchronisieren. Die Samsung Software kann hier direkt von der Samsung Support Seite heruntergeladen werden. Die Installation hat bei mir mehrere Minuten gedauert, weil etliche “Hotfix und Updates”  geladen wurden.

Hinweis

Es stellt sich generell die Frage bei Smartphones wo liegen eigentlich die Kontakte. Liegen diese in ihrer aktuellsten Fassung z.B. im Google Konto oder sind sie im Microsoft Outlook gespeichert? Ich gehe jetzt hier in der Beschreibung davon aus, dass die Kontakte in MS Outlook verwaltet sind und die Synchronisation zwischen Note 2 und dem Outlook stattfindet.

Für die Synchronisation von MS Outlook auf mein Samsung Galaxy Note 2 habe ich dieses mit dem mitgelieferten USB Kabel an meinem Laptop verbunden und Samsung Kies geöffnet.

Samsung Galaxy Note 2 mit Samsung Kies

Samsung Galaxy Note 2 mit Samsung Kies

Nach dem ich Samsung Kies an meinem Laptop gestartet habe wurde das Note 2 sofort am USB Port erkannt. Wie im oberen Bild zu sehen ist meldet sich das Note 2 als mit der Gerätebezeichnung GT-N7100 was für das Samsung Galaxy Note 2 steht. Anschließend bin ich auf den Reiter ”Synchronisierung” gegangen. Hier stehen die folgenden Möglichkeiten der Synchronisation zur Auswahl:

Persönliche Informationen:

  • Kontakte synchronisieren mit…
  • Termine mit Outlook synchronisieren
  • Aufgabe mit Outlook synchronisieren

Multimedia:

  • Musik synchronisieren
  • Bilder synchronisieren
  • Videos synchronisieren
  • Podcasts synchronisieren
Samsung Galaxy Note 2 mit Samsung Kies Synchronisierung

Samsung Galaxy Note 2 mit Samsung Kies Synchronisierung

Kontakte mit Outlook synchronisieren

Microsoft Outlook -> Samsung Galaxy Note 2

Ich habe auf dem Note 2 noch keine Kontakte und möchte die Kontakte aus Outlook auf das Gerät übertragen. Dazu habe ich unter Samsung Kies die entsprechenden Einstellungen vorgenommen.

  1. Kontakte mit synchronisieren -> Outlook
  2. Alle Kontakte
  3. Richtung synchronisieren -> Nur auf Gerät anwenden.
  4. Weiter habe ich die Check Box “Die Outlook-Kategorien mit der Kontaktgruppe des Gerätes synchronisieren” angeklickt gelassen. (Mit dieser Einstellung werden die Kategorien die im Outlook gepflegt sind auf das Note 2 übertragen.)

[sam_zone id=”2″ codes=”true”]

Im nächsten Schritt habe ich rechts oben auf den Button “Synchronisierung” getippt und die Kontakte auf das Samsung Galaxy Note 2 aus Outlook heraus übertragen.

Samsung Galaxy Note 2 - Samsung Kies und Outlook synchronisieren

Samsung Galaxy Note 2 – Samsung Kies und Outlook synchronisieren

Auf meinem Galaxy Note 2 sind die beiden Kontakte mit den zugehörigen Gruppeneinstellung angekommen. Das seht ihr im nachfolgenden Bild.

Samsung Galaxy Note 2 - Kontakte

Samsung Galaxy Note 2 – Kontakte

Samsung Galaxy Note 2 -> Microsoft Outlook

Jetzt möchte ich noch kurz auf die andere Richtung von Note 2 Richtung MS Outlook eingehen. Dazu verändere ich die Kontakte leicht auf meinem Galaxy Note 2 und übertrage die Veränderung in mein Microsoft Outlook an meinem Notebook.

Ich lösche das Bild von Eric Derrick und ändere die Mobiltelefonnummer von Frau Daisey auf …111-111 am Ende ab.

Anschließend synchronisiere ich Note 2 und Outlook über Kies wie folgt:

  1. Kontakte mit synchronisieren -> Outlook
  2. Alle Kontakte
  3. Richtung synchronisieren -> Nur auf Outlook anwenden.
  4. Weiter habe ich die Check Box “Die Outlook-Kategorien mit der Kontaktgruppe des Gerätes synchronisieren” angeklickt gelassen. (Mit dieser Einstellung werden die Kategorien die im Note 2 gepflegt sind auf das MS Outlook übertragen.)

Wie im nachfolgenden Screenshot schön zu sehen ist habe ich im Outlook zwei Kontakte / Kontaktlisten gepflegt. Samsung Kies bietet einem hier die Auswahl (siehe DropDown Box) in welche Kontakteliste die Kontakte vom Smartphone synchronisiert werden sollen.

Samsung Galaxy Note 2 - mit Samsung Kies das Note 2 nach Outlook synchronisieren

Samsung Galaxy Note 2 – mit Samsung Kies das Note 2 nach Outlook synchronisieren

Nach dem ich wieder rechts oben auf Synchronisierung getippt habe sind die Veränderungen im Outlook unter den entsprechenden Kontakten angekommen. Wie zu sehen ist fehlt das Bild von Herrn Derrick und von Frau Daisey ist die Mobiltelefonnummer auf 6 x 1 am Ende geändert.

Samsung Galaxy Note 2 - Samsung Kies und Outlook synchronisieren Kontakte

Samsung Galaxy Note 2 – Samsung Kies und Outlook synchronisieren Kontakte

Fazit

Soweit hat es ja mit den Testkontakten sehr gut funktioniert. Aber für ein richtiges Fazit habe ich noch meine tatsächlichen Kontakte zwischen MS Outlook und Note 2 hin und her synchronisiert unter Verwendung von Samsung Kies. Bilder gibt es hiervon nicht online aus Datenschutzgründen das ich doch eine Telefonnummer etc. übersehe und nicht mit einem schwarzen Balken verdecke. Dies funktionierte auch ohne Probleme und ich hatte weder auf meinem Note 2 noch in meinem MS Outlook doppelte Einträge zu verzeichnen. Somit schließe ich diesen Bericht mit einen sehr positiven Eindruck von Samsung Kies ab.

Frage

Wie ist eure Erfahrung zu Samsung Kies?

BlogYourEarth


Ich lebe in Bayern nahe München. In meinem Kopf habe ich immer viele Themen und probiert gerade im Bereich Internet neue Medien viel in meiner Freizeit aus. Ich schreibe an dem Blog da es mir Spaß macht über die Dinge zu berichten die mich begeistern. Ich freue mich über jeden Kommentar, über Anregung aber auch über Fragen.

(Visited 53 times, 1 visits today)