Ich habe das Galaxy S 2 GT-I9100 jetzt seit gut 4 Wochen und habe jetzt viel ausprobiert und getestet. Ich habe diverse Apps installiert, mit dem Smartphone navigiert, fotografiert und Videos aufgenommen. Alle diese Erfahrungen werde ich hier in diesem Test über mein Galaxy S 2 niederschreiben. Jetzt ist der Anfang gemacht und ich wünsche euch viel Spiel beim lesen meines Erfahrungsberichtes.

Bedienung

Ich finde die Bedienung unter Android als sehr gelungen auf dem Samsung Galaxy S 2. Die Geschwindigkeit mit der das Telefon auf Eingaben reagiert macht wirklich freude. Android ist hier als Betriebssystem für Smartphones wirklich toll. Es ist kein Vergleich zu der Microsoft Lösung. Ich finde es fühlt sich so an wie auf einem iPhone. Aber mir persönlich gefällt Android wesentlich besser und mit dem Galaxy S 2 zusammen bin ich begeistert. So fällt das lesen von z.B. Spiegel online in der U-Bahn sehr leicht und das aufspielen von neuen Apps aus dem Android Markt ist ein Kinderspiel.

Samsung Kies

Mit Samsung Kies werden die Daten auf dem Galaxy S 2 verwaltet. Mit Kies können dann Daten zwischen dem Computer und dem Smartphone ausgetauscht werden. Auch das Synchronisieren von Kontakten und Terminen fällt leicht sowie das Austauschen von Multimedia Daten. Dabei kann die Software auch Videos und Bilder nicht nur konvertiert, sondern auch bearbeiten.

Hier mein Testbeitrag zu Samsung Kies:

Back Up

Die oben kurz vorgestellte Software Kies bietet auch eine Back Up Funktion an. Ich habe sie selber noch nicht genutzt aber werde dies bald nachholen.

Synchronisation

Das synchronisieren funktioniert soweit ganz gut beim Galaxy S 2 ich habe dazu auch schon zwei kleine Berichte geschrieben die hier zu finden sind.

Touchscreen

Der Touchscreen des Galaxy S II ist einfach klasse. Es macht richtig Spass zu zoomen, blättern und scrollen. Android reagiert sofort bei der Berührung des Touchscreens und setzt die Aktion sofort um. Auch multi Gesten mit zwei Fingern funktionieren ohne Probleme. Am Strand mit hellen Lichtverhältnissen spiegelt das Display natürlich sehr. Aber so ist es dann immerhin möglich zu sehen ob noch Sonnencreme im Gesicht zu sehen ist 😉

Nachfolgend die technischen Daten des Touchscreen.

Display Anzahl der Farben 16 Mio.
Technologie Super AMOLED Plus
Touchscreen ja
Bildschirmgröße 10,85 cm (4,27 Zoll)
Auflösung 480 x 800 Pixel

Foto Funktion

Ich bin ja immer hin und her gerissen ob ich auf Wanderung eine Spiegelreflex Kamera brauche oder nicht. Bei meiner letzten Wanderung am Ammersee hatte ich nur mein Galaxy S2 Smartphone dabei und habe probehalber das ein oder andere Bild aufgenommen.  Ich finde das die Sommerstimmung gut eingefangen wurde. Somit komme ich doch zu der Überzeugung das die Fotofunktion natürlich nicht einen Foto oder sogar eine Spiegelreflex Kamera ersetzten kann aber als Notlösung ist die Fotofunktion nutzbar.

Nachfolgendes Foto habe ich gegen 20:30 Uhr am Ammersee aufgenommen. Ich habe bewusst ein gegenlicht Bild aufgenommen um zu sehen wie es wird.

Samsung Galaxy S 2 - Ammersee

Samsung Galaxy S 2 - Ammersee

Dieses Bild habe ich am Kloster Andechs aufgenommen.

Samsung Galaxy S 2 - Kloster Andechs

Samsung Galaxy S 2 - Kloster Andechs

Auch werden die GPS Informationen im EXIF Header des Bilder gespeichert. Somit ist auch eine spätere Verortung des Bildes möglich.

Diese Funktion ist wirklich sinnvoll. Früher hatte ich dazu imer eigene GPS Logger aber jetzt ist ja alles in meinem Handy integriert und eigentlich wird ein GPS Logger fast überflüssig. Aber hier noch ein paar Beiträge von mir zum Thema GPS Logger:

technische Daten der integrierten Digitalkamera:

Integrierte
Digitalkamera
Auflösung Digitale Fotos in 8
Megapixel-Auflösung (3264 x 2448 Pixel)
Autofokus ja
Digitalzoom ja, 4fach
Frontkamera ja, mit 2,0
Megapixel-Auflösung (1600 x 1200 Pixel)
Fotolicht ja
Beauty-Modus ja
Action-Modus ja
Cartoon-Modus ja
Smile-Shot-Funktion ja
weitere Kamerafunktionen Fotoeffekte, Panorama-Funktion,
Makro-Aufnahmen
Videokamera-Funktion ja, Full HD-Qualität (1920
x 1080 Pixel)
Foto-Browser ja
Blink-Shot-Funktion ja
Gesichtserkennung ja
Bildstabilisator ja
Bildbearbeitung ja

Video Funktion

Die Video Funktion nimmt im MP4 Format auf. Die Videos sind gut und bietet HD-Qualität. Natürlich kann man die aufgenommenen Videos nicht mit denen einer Videokamera vergleich aber nett ist die Funktion schon. Die Kamera nimmt die HD Videos in einer Auflösung von 1920×1080 Pixel auf.

Eigentlich hat das Galaxy S 2 einen Bildstabilisator. Ich bin mir nur nicht sicher ob dieser aktiv ist wenn man ein Video aufnimmt. Das sehr leichte Telefon wackelt doch ziemlich stark in der Hand und eine ruihge Aufnahme ist kaum möglich. Nachfolgend habe ich ein kleines Video aufgenommen das bei vollem Sonnenschein am Badesee aufgenommen wurde.

Samsung Galaxy S 2 Beispielvideo:

GPS Empfänger

Der integrierte GPS Empfänger hat sehr schnell die Position ermittelt und arbeitet genau. Wichtig ist hierbei, dass das Telefon nicht verdeckt in einer Handtasche liegt sondern z.B. in der Hostentasche steckt mit GPS Empfänger weggerichtet vom Körper.

Ich habe mir die GPS Logger Software „My Tracks“ installiert welche kostenlos zum download im Google Android Markt bereit steht.

My Tracks für Android

GPS Empfänger Genauigkeit

Ich habe beim navigieren im Auto schon festgestellt das der GPS Empfänger des Galaxy S 2 sehr genau arbeitet. Aber die Herausforderung bei einer Radtour wirklich genau die Strecke aufzuzeichnen ist natürlich etwas andere. Nutzt man das Galaxy S 2 als Track Logger kann ich es nur empfehlen. Wie viel schneller aber der Akkut durch die Aufzeichnung leer wird kann ich noch nicht sagen.

Im nachfolgenden Bild ist zu sehen wo ich auf der Liegewiese lag und wie genau ich um den See unterwegs war.

Samsung Galaxy S 2 - GPS Track

Samsung Galaxy S 2 - GPS Track

Firmware Update

Die Firmware Upadtes für das Samsung Galaxy S 2 können über die von Samsung angebotene Software Kies installiert werden. Ich habe jetzt 2 x die Firmware geupdated und hatte keine Probleme.

Hier mein Beitrag in dem ich beschreibe wie ein Firmware Update aufgespielt wird.

Fazit

Ich bin voll und ganz überzeugt von dem Galaxy S 2. Natürlich könnte der Akku länger halten aber das ist halt immer das gleiche bei den Smartphones. Das einzige was mir nicht gefällt ist, dass die Sprachqualität beim Telefonieren besser sein könnte. Hier reißt der Emfpang schon mal ab und die Sprache ist undeutlich zu hören bzw. abgehackt auf beiden Seiten.

Aber solch ein Galaxy S 2 kauft man ja auch nicht wirklich zum telefonieren ??

Ich freue mich auch wenn ihr mir eure Erfahrungen als Kommentar schreibt.

BlogYourEarth


Ich lebe in Bayern nahe München. In meinem Kopf habe ich immer viele Themen und probiert gerade im Bereich Internet neue Medien viel in meiner Freizeit aus. Ich schreibe an dem Blog da es mir Spaß macht über die Dinge zu berichten die mich begeistern. Ich freue mich über jeden Kommentar, über Anregung aber auch über Fragen.